top of page

Ein Fotoshooting im Winter?

Aktualisiert: 9. Nov. 2023


Ein Shooting im Winter? Ist es da nicht viel zu kalt?

Ja, es ist oft recht kalt bei einem Wintershooting. Aber es gibt ein paar gute Gründe für ein Wintershooting:


Der für mich allerwichtigste: Das Licht!

Ooooh dieses fantastische Licht. Fotoshootings im Sommer können lichttechnisch eine grosse Herausforderung sein, ist die Sonne mitten am Tag doch extrem stark und die Schlagschatten nicht immer sehr schmeichelhaft. Im Winter ist das Licht, gerade in Verbindung mit Schnee einfach zauberhaft.



Zauberhafte Farbtöne

Auch ohne Schnee gibt es fantastische Fotos. Die sanften Brauntöne sind einfach ein toller und harmonischer Hintergrund. Nichts lenkt von dir ab


Magie und Spass!!

Ich gestehe, ich bin ein riesengrosser Winterfan. Ich liebe Schnee, Eis und alles was sonst noch zum Winter gehört, wie ein wärmendes Feuer oder Glühwein. Das Glitzern überall ist einfach nur magisch. Ausserdem kann man im Schnee sehr viel Spass haben. Vor allem bei einem Shooting.


Fantastische Locations

Schnee und Eis verwandeln jede Location ganz schnell in ein Wunderland. Und es hat oft weniger Menschen, die uns beim Shooting stören könnten.



Das besondere Etwas

Fotos im Sommer kann jeder machen lassen. Winterfotos sind etwas besonderes und lassen dich aus der Masse hervorstechen.


Freie Shootingtermine

Ja es ist wirklich so, alle wollen ihre Fotos im Sommer machen lassen. Darum hat man im Winter bessere Chancen seinen Wunschtermin zu kriegen.


Aber...

...was ist mit der Kälte, wirst du dich jetzt vielleicht fragen.

Ich sorge natürlich dafür, dass dir möglichst warm bleibt. Bewegung ist ein Muss. Bilder in Bewegung sind mir sowieso die liebsten. Ausserdem nehme immer warmen Punsch und kuschlige Wolldecken mit zum Shooting. Natürlich können wir gerne jederzeit eine Aufwärmpause im Auto oder irgendwo drinnen machen. Oder wie wärs mit einem knisternden Lagerfeuer.


...und was ist mit der vielen Kleidung, die man anhat? Stört das nicht auf den Fotos?

Es ist sicher ratsam sich warm anzuziehen. Je nach Temperatur ist Thermounterwäsche eine tolle Idee, die man noch nicht mal sieht. Und nicht auf jedem Foto musst du einen Mantel tragen. Mit einem kuschligen Strickpulli, einem schönen Schal, einer coolen Mütze, Handschuhen oder einem Hut bist du bestens ausgerüstet und siehst dazu toll aus. Hier findest du meine Pinterest-Pinwand mit Vorschlägen.


Du bist überzeugt und hättest gerne bezaubernde Winterfotos? Hier ist deine Gelegenheit:






Und falls du noch mehr Gründe brauchst, hier eine kleine Auswahl von Winterfotos:





Comentarios


bottom of page